Kategorie: Presseinformationen

Alexander Probst übernimmt bei der VOV

D&O-Versicherung: Alexander Probst übernimmt bei der VOV Köln, 19. Februar 2019 – Alexander Probst steigt zum 1. Juli 2019 als Geschäftsführer beim D&O-Spezialanbieter VOV ein. Der 33-Jährige kommt vom Versicherungsmakler Marsh und möchte wie sein Vorgänger in neuartige Dienste investieren. Probst folgt…

Vermittler müssen Firmenchefs besser aufklären

Wer als Vermittler Kunden betreut, die als Geschäftsführer, Vorstand oder Aufsichtsrat arbeiten, muss künftig eine persönliche D&O-Versicherung empfehlen. Der Grund: Manager in Deutschland haften gesetzlich mit ihrem gesamten Privatvermögen, wenn sie ihre Pflichten verletzen. Ohne eine individuelle Absicherung droht diesen Kunden im…

DSGVO: VOV lanciert D&O Datenschutzversicherung

Ab dem 25. Mai können Unternehmen in Deutschland eine D&O- Datenschutzversicherung abschließen. Die Police des Spezialanbieters VOV springt ein, wenn im Zuge eines behördlich verfolgten Datenschutzverstoßes entweder der Betrieb, seine Entscheidungsträger oder der interne Datenschutzbeauftragte finanziell belangt werden. Finanzielle Konsequenzen muss derzeit…

Umfrage: Steuerberater haften stärker bei Firmenpleiten

Steuerberater müssen sich darauf einstellen, künftig vermehrt selbst zu haften, falls ein Klient zahlungsunfähig wird. 65 Prozent der in Deutschland tätigen Insolvenzverwalter stufen diese Gefahr als hoch oder sehr hoch ein. Damit liegt das Haftungsrisiko von Steuerberatern über dem von Wirtschaftsprüfern (53…

Studie: Manager erwarten steigendes Haftungsrisiko

Angesichts verschärfter Gesetze und der Zunahme von Schadensersatzklagen gegen Manager großer Unternehmen rechnen Geschäftsführer, Vorstände und Aufsichtsräte in Deutschland mit einer weiter wachsenden persönlichen Haftungsverantwortung. Rund jeder dritte Manager (31 Prozent) hält eine Schadensersatzklage gegen seine Person sogar für sehr wahrscheinlich. Das…