Vermittler geraten unter Umständen selbst in die Schusslinie, falls sie falsch beraten oder versäumen, Kunden auf bestehende Versicherungslücken hinzuweisen. Aktiv nachfragen – wird von den Absicherungsexperten verlangt.

Besonders kompliziert ist das bei der Manager- oder Organhaftung. Viele Vermittler stehen dabei vor der Herausforderung, eine Vielzahl möglicher Haftungsszenarien kennen zu müssen, damit eine effektive Beratung vor allem bei Kunden in Entscheidet-Positionen klappt.

Wolfgang Kläser ist Vermittler. Er schildert in einem kurzen Video seine Erfahrungen aus der Praxis.